7. Juni 2018

Auf den Kickelhahn

Dieses Jahr war der 30. Kickelhahn-Berglauf. An sieben Läufen habe ich teilgenommen und ich liebe diesen Berglauf mit 5,6 Kilometern und 370 Höhenmeter.


Der Ablauf ist bekannt und die Hetzerei an teilsmehr als 10% Steigung auch. Die Steigung verteilt sich vor allem zwischen Kilometer 1,2 und 3 sowie zwischen Kilometer 4,3 und dem Ziel.
Mit 38:40 war ich wieder  langsamer als früher - das ist wohl das Schicksal.



Oben gab es bei schönstem Wetter Speis und Trank und außerdem zum Jubiläum ein Stirnband. Dann durfte man zum Auslaufen die gleiche Strecke wieder zurück.

Kommentare:

Lauf Markus hat gesagt…

Kurz und knackig und als Leistungstest durchaus sinnvoll!

Anonym hat gesagt…

Lieber Jörg,
hört sich interessant und schön, aber auch ordentlich knackig an!
Du hast einen tollen Leistungstest hinter dir, alles andere ist doch zweitrangig, oder? :-)
LG Manfred