1. Januar 2016

Auf ein Neues

Beim Silvesterlauf in Schnepfenthal bin ich gestern noch gewandert, da ich immer noch mit den Resten einer üblen Erkältung kämpfte und mir 12 km auch als Gruppenlauf noch unvernünftig erschienen.

GutsMuths selbst startet mit über 200 Jahren

Nach einer hüstelnden Sivesternacht vor dem Fernseher hielt mich das schöne kalte Wetter heute früh aber nicht mehr drinnen. Vorsichtige 8 km auf meiner kürzesten Standardstrecke sind doch ein Beginn, selbst wenn es anstrengend war.



Allen Lesern ein gutes Jahr 2016!

Kommentare:

lizzy hat gesagt…

Dir auch hier nochmal ein ebenfalls gutes Jahr gewünscht.

Du hast rausgehüstelt, ich hüstele rein. Staffelhusten sozusagen ;)

Anonym hat gesagt…

Naja, man kann ja auch mal aussetzen. "Schepfental", was für ein lustiger Name, mal so ganz nebenbei^^...ich habe auch eine längere Laufpause eingelegt und starte jetzt mit dem neuen Jahr wieder voll motiviert durch :)Zur zeit bin ich aber noch in levico therme unterwegs http://www.biohotelelite.it , ebenfalls zum wandern, wenn ich dann wieder zu Hause bin kommen die Laufschuhe wieder raus ;)...LG und danke für deine Beiträge! Lena