8. Mai 2011

Alteburglauf 2011

Langsam freunde ich mich mit der neuen AK an. Schon zum zweiten Mal in Folge hat es zum Treppchen in der AK gereicht. Der Platz 3 entschädigte auch für die Hetzerei über 10 km im Jogging- und Spaziergängergebiet der Stadt.


Kann man über Kurzstrecken einen Laufbericht schreiben? Also, ich habe mich halbwegs nach vorn gestellt und bin schnell losgerannt. Die Strategie des Laufes hieß "Sterben auf den Punkt". Nach zwei Kilometer wurde ich etwas langsamer und kam in mein normales 10er-Tempo. Bergab wurde ich überholt und kam in der Gruppe dann bis zum Ziel nicht weiter nach vorn. Es fehlen die kurzen Intervalle im Training. Die machen aber wenig Sinn, wenn die 72 km auf dem Rennsteig der Höhepunkt im Frühjahr sein soll. Die Zeit von 44:49 ist nur 45'' über meiner Bestzeit auf der Straße. Finde ich ganz gut, denn bei diesem  Lauf mit 100 Hm ging es zwischendurch ordentlich hoch und runter.


Heute stand dann der letzte lange Lauf vor dem Rennsteig an. Wer erkennt, wo ich war, darf mit mir beim Rennsteiglauf ein Bier trinken.


Das nächste Bild ist von dem Teil des  Kunstwanderweges in Kleinbreitenbach, den wir letzte Woche nicht abgelaufen sind.

Kommentare:

marathonwoman hat gesagt…

Hallo Jörg, ich habe keine Ahnung wo das Bild gemacht wurde, aber das Bier trink ich gern mit dir am Rennsteig ;-) LG Kerstin

Frank hat gesagt…

Moin Jörg,

da bist Du ja gut drauf, Respekt so kurz vor dem Rennsteig. Aber bitte werte ihn nicht so ab, nicht 72 stehen an sondern 72,7km bitteschön ;-)
Das Bild hab ich doch neulich bei Deinem 50'ziger im Kopf abgespeichert, aber wo und wie genau weeß isch nun och nisch mehr ;-(
Aber egal wollte eh nicht nur "ein Bier" mit Dir trinken.....

Tschau Tschau
Frank

Martin hat gesagt…

Wow du räumst jetzt aber ganz schön ab ! Glückwunsch! Wir sehen usn beim Rennsteig hoffe ich doch-mit oder ohne Bier ;-)

Tati hat gesagt…

Hallo Jörg,
ist das Reinsburg? Hatte das Bild bei dir schon mal gesehen ;-) als Winterversion.
Falls ich richtig liege ... ich nehm ein ganz Dunkles ;-)))

Tati hat gesagt…

Gratulieren wollte ich dir aber auch noch. Irgendwie ist heute der Wurm drin. Musste den Kommentar auch zweimal schreiben, weil irgendein Fehler gemeldet wurde :o
Liebe Grüße
Tati