27. Dezember 2009

2009 - Der Plan ist erfüllt!

Eigentlich würde ich es bestreiten! Aber spätestens nach Nikolaus schaue ich auf die Kilometer und überlege, wie viele es wohl dieses Jahr werden, ober der Hunderter voll wird und ob ich über den Vorjahresstand komme?
Heute habe ich nun den Jahresplan erfüllt. Statt eines langen Laufes wurde es wegen einer vormittäglichen Wanderung zum schönen Steigerhaus bei Gräfenhain und der vereisten Wege nur 12 km auf dem Geraradweg. Damit summierten sich 2308 km und das ist bisher ein Kilometer mehr als im letzten Jahr. Allerdings waren es mit 125 Läufen zehn weniger gegenüber dem Vorjahr, so dass ein Lauf durchschnittlich 18,5 km lang war
Mit sechs Marathons und vier Ultras sowie Kleingemüse war es ein wettkampfintensives Jahr. Vielleicht war das auch ein Grund, dass die beiden Höhenpunkte Erfolge und doch kleine Enttäuschungen waren. Beim langen Rennsteiglauf ließen mich Krämpfe fast 10 km wandern. In Münster verbesserte ich meine Marathonbestzeit um 15 min und blieb - auch krampfbedingt - dennoch 8 min über den angestrebten 3:30 h. Dafür lief der Thüringenultra mit sub 5 auf 50 km mit 1000 Höhenmetern trotz der Hitze wieder richtig gut. Das schönste war aber wohl das tolle Gefühl, einfach jederzeit einen Marathon laufen zu können.

Update: Mit dem heutigen Lauf werden es dann 2327 km und das war es auch für dieses Jahr. 
Einen guten Rutsch (in allen Bedeutungen) und ein schönes Jahr 2010 allen, die hier immer mal vorbeikommen.

Kommentare:

ultraistgut hat gesagt…

" 2009 - Der Plan ist erfüllt!"

Gibt es eine bessere Bilanz für ein zu Ende gehendes Jahr ?

Du kannst laufen, sogar Marathon aus dem Stand, was will Mann mehr ?

Wünsche dir auch für 2010 eine Super-Bilanz !

daniel hat gesagt…

respekt, durchscnittlich 18,5km ist ne saubere bilanz.
hört sich doch nach einem erfolgreichen jahr an.

viele grüße
daniel

Martin hat gesagt…

Da sind wir gar nicht so weit auseinander. Auch bei mir hat es dieses Jahr nicht für die sub 3:30 gerreicht und bei den Jahres Kilometern sind wir auch in etwa gleich. Nur habe ich 5 Marathon dieses jahr hinter mir und keinen Ultra ;-)
Aber 2010 schaffen wir das bestimmt diese blöden 3:30. Und wenn nicht- was soll´s- wir werden weiter laufen.

Bernd hat gesagt…

Der Plan ist erfüllt, das Ziel erreicht. Eine bessere Bilanz gibt es nicht. Da wünsche ich Dir das Dein Plan auch im nächsten Jahr wieder in Erfüllung gehen wird.

Anonym hat gesagt…

guten rutsch

Petra hat gesagt…

Hallo lieber Jörg,
ich wünsche dir ein erfolgreiches neues Jahr mit vielen tollen Läufen!
Viele Grüße
Petra