22. Dezember 2019

Das war 2019

Auch wenn das Kalenderjahr noch über einer Woche hat, ging mein Laufjahr wahrscheinlich heute zu Ende. Es erstaunt mich fast selbst, wie konstant ich noch laufe. Nur die Zeiten werden gleichmäßig immer etwas langsamer.

Sonnenwendefeuer - die Tage werden länger
Vier Marathons und zwei Ultras waren es in diesem Jahr. Neben dem Quebec-Marathon war der läuferische Höhepunkt wieder der Rennsteig-Etappenlauf. Insgesamt bin ich auf 2133 Kilometer bei 145 Läufen gekommen, was durchschnittlich 14,5 Kilometer pro Lauf entsprach. Bei den Gesamtkilometern war ich durch eine größere Anzahl kürzerer Läufen leicht über den letzten Jahren.

Wenn alles gut geht, stehen im kommenden Jahr mehrere Laufjubiläen an. Dann laufe ich seit 15 Jahren Marathons und  der 100. Marathon (und länger) wird wohl beim Rennsteiglauf erreicht. Nachdem ich einmal beim Supermarathon in Oberhof aufgehört habe, könnte es auch der 10. ganz absolvierte Supermarathon werden. Zum Hamburg-Marathon bin ich angemeldet und wenn ich dann noch einen Marathon in Baden-Württemberg schaffe, habe ich alle Bundesländer erlaufen.

Allen, die hier immer noch mitlesen, wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das komende Jahr.

Kommentare:

Manfred hat gesagt…

Lieber Jörg,

mitgelesen wird schon, nur nicht immer kommentiert! ;-)
Deshalb erst einmal Danke für die netten Wünsche!

Deine Jahresstatistik ist schon beeindruckend! - Ich laufe mehr für mich und insgesamt einen höheren Umfang, du aber hast doch tolle Erlebnisse und viel mehr Marathons und Ultras! TOLL!

Bleibe dran, auch gesund und komm gut ins und durchs neue Jahr!
LG Manfred

Volker hat gesagt…

Moin Jörg,

ein cooles Jahresergebnis und ein spannender Ausblick auf das Jahr 2020, das für Dich wirklich ein besonderes wird.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ebenfalls frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

VG Volker

P.S.: Tempo wird eh überbewertet ;-)))

ultraistgut hat gesagt…

Lieber Jörg, möge das kommende Jahr mindestens genauso gut- läuferisch und auch sonst - für dich werden - bis dahin erhole dich gut und auf ein Neues !!

Grüße von ganz oben aus der vertikalen Lage................leider...........

Jörg hat gesagt…

Vielen Dank euch und allen Mitlesenden und -laufenden und ein frohes Weihnachtsfest.

lizzy hat gesagt…

2020 mit so vielen schönen runden Jubiläumszahlen ... das macht mich fast schon wieder ein bisschen neidisch ;) Das sind Aussichten, die meine herzlichen Alles-Gute-Neujahrs-Wünsche für dich und deine Lieben schon fast alleine wahr werden lassen. Musst nur noch ein bisschen laufen - aber das tust du ja sowieso :-D

Vorsichtshalber auch nochmal hier: der Rennsteig passt bei mir nicht in den Kalender. Aber ich gucke jeden Tag, ob der Frankenweg-Trail, den du in deinem Blog auch verlinkt hast, schon die Anmeldung offen hat. Da wäre ich schon gerne dabei auf HM-Strecke.