2. November 2014

XXL bergauf und bergab

Die monatlichen XXL - Trainingsläufe des Lauffeuers sind immer schön, nur mir manchmal ein klein wenig zu weit, ein klein wenig zu schnell, ein klein wenig zu bergig und ziemlich trailig.
Diesmal waren 32 km mit 900 Hm um den Ort meiner Kindheit angekündigt - das ganze in 6:00 bis 6:30 min/km.
Der Istanbul-Marathon in zwei Wochen ist wohl nicht ganz so bergig und Trails sind auch kaum zu erwarten. Doch bevor ich allein einen langen langweiligen Lauf auf ebener Strecke mache, konnte ich auch mit Spatathlonfinishern über der Berge hetzen. Also lasse ich mal Bilder sprechen:

Das Wetter war genial
Die Mitläufer waren gut drauf
Die Aussicht war genial
...und diese Aussicht auch

1 Kommentar:

Lauf Markus hat gesagt…

32 hügelige Kilometer? Respekt! Da kann Istanbul wohl eindeutig kommen!