11. April 2008

Mein neues Spielzeug

Als Mann braucht man auch sein Spielzeug. Die Preissenkung bei Garmin und mein Geburtstag bescherten mir nun auch einen Garmin GPS Forerunner 205
. Die ersten Eindrücke bestätigen die allgemeine Begeisterung. Das GPS ist stabil und die Anzeigen sind gut lesbar - aber gibt es eigentlich auch eine Displaybeleuchtung? Nur mit der Auswertungssoftware für den Computer, dem Trainingscenter und der Freeware Sporttracks, fremdele ich. Aber brauche ich das? Mit GPSies und Khurrads Laufkalender komme ich doch ganz gut klar.



Kommentare:

Scarlett O'Hasi hat gesagt…

Gute Investition, Jörg!
Vor allem, dass du dich auch für den 205 und nicht den 305 entschieden hast ;-)
Eine Displaybeleuchtung gibt es, ja. Du musst nur etwas länger auf den Einschaltknopf drücken (wenn er schon eingeschalten ist), dann kommt das Licht. Es schaltet sich dann auch am Ende jeder Runde ein.

Die Mieze ist total süß.

Lizzy hat gesagt…

Da hat Kerstin Recht! ... also: was die Mieze angeht. Wenn ich mir irgendwas auf dem Foto aussuchen dürfte, würde ich das Kätzchen nehmen ;)